Gottesdienst

Du bist herzlich eingeladen zu unserem Gottesdienst zu kommen!

LIFE CHURCH EISENSTADT | Gottesdienste jeden 1. und 3. Sonntag im Monat 10:30, Kongress- & Kulturzentrum Franz Schubert Platz 6, Eisenstadt

Alle Termine findest du hier.

Komm wie du bist, fürchte dich nicht davor, dass du vielleicht nicht „heilig“ genug bist oder dich mit der Bibel nicht auskennst.
Denke nicht, dass du nicht hineinpasst, weil du vielleicht nicht so ein Typ für religiöse Dinge bist oder hier noch niemanden kennst.
Egal ob du jung oder alt, arm oder reich, krank oder gesund bist, Professor, Schüler, Pensionist, Bauarbeiter, Lehrling, Arzt, Putzfrau oder Langzeitarbeitsloser 

– du bist herzlich willkommen!

Siehe dazu auch: Bin ich willkommen?

Wenn du in deinem Herzen spürst, dass du Gott brauchst, egal wie du dich sonst auch fühlst oder mit welchen Problemen du zu kämpfen hast, dann komm einfach vorbei.
Wenn du merkst, dass du dich nach etwas sehnst, das du vielleicht nicht genau benennen kannst, aber das du trotz aller Vergnügungen und allem Geld, Spass oder Erfolg nicht finden konntest, dann bist du hier genau richtig.

Lerne Gott und sein Wort, die Bibel, in einer offenen, freundschaftlichen Atmosphäre kennen.
Erlebe Gottesdienst auf eine vielleicht etwas ungewöhnliche Art, mit ansprechender und zeitgemäßer Musik, relevanten Predigten, mit ganz normalen Menschen.
Erfahre, dass Gott durch seinen Heiligen Geist auch heute noch zu Menschen spricht, dass er heilt und Wunder tut. Erlebe Gott mit uns.

Wir wollen mit anderen Gläubigen gemeinsam Gott nahe sein, ihn anbeten, ihn loben, aus seinem Wort hören, anderen dienen, uns einbringen, Gemeinschaft untereinander haben, Freundschaften entwickeln, uns gegenseitig ermutigen, für einander beten, uns auferbauen und neue Kraft schöpfen.

Zum aktuellen Zeitpunkt treffen wir uns immer am 1. und 3. Sonntag im Monat um 10:30 Uhr im Kulturzentrum Eisenstadt, Franz-Schubert-Platz 6.
Komm schon um 10h, trinke noch einen Kaffee mit uns und nimm dir Zeit zum Plaudern.

PS: Gottesdienst, also Gott zu dienen, sollte nicht eine Angelegenheit sein, die nur einmal pro Woche stattfindet, und dann vergessen wir Gott wieder bis nächsten Sonntag. Wir sollten unser ganzes Leben als „Gottesdienst“ leben.