Vernetzung

angela und gianni gaeta

Gemeinsam mit einem Team von Pastoren und Pastorinnen leiten Gianni und Angela Gaeta das Netzwerk LIFE Church Österreich, dem bis heute neun freie Christengemeinden in unterschiedlichen Bundesländern angehören. Das Netzwerk LIFE Church Österreich bietet zukünftigen Gemeindegründern die Möglichkeit, sich dem Netzwerk anzuschließen und so an Unterstützung, Ressourcen und Synergien teilhaben zu können. Aber auch bereits bestehende Gemeinden können Teil des LIFE Church Netzwerks werden. 

Solltest du oder deine Gemeinde daran interessiert sein mehr über die Networking-Optionen zu erfahren, würden wir uns über deine Kontaktaufnahme freuen. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Was bietet das Netzwerk LIFE Church Österreich den zugehörigen Gemeinden?

Einbindung in etwas Größeres – wir sehen, dass es für Gemeinden sehr „gesund“ ist, Teil von etwas Größerem zu sein. Vor allem aber ist dies für kleine Gemeinden oder neue Gemeindegründungen wichtig. Eine solche Einbettung hilft nicht nur über den eigenen Tellerrand zu schauen, sondern auch dabei größer zu denken.

Synergie – Das LIFE Church Netzwerk fördert die Einzigartigkeit jeder Ortsgemeinde, wobei wir natürlich vermeiden wollen, dass jeder das sprichwörtliche „Rad“ neu erfinden muss. Aus diesem Grund ist der Austausch von Know-how und praktischen Ressourcen innerhalb des Netzwerks ein wichtiger Bestandteil. Wir sehen hier bereits, welche positiven Auswirkungen diese Synergien in den Bereichen der Arbeit mit Kindern, Gemeinde Management, Musik, Sozialdienste und vielem mehr für jede einzelne Gemeinde haben.

Halt und Stärkung für Leiter und Leiterinnen in ihren Gemeinden
Beziehungen sind einer der Säulen von LIFE Church. Wir möchten leitenden Personen und Gemeinden mit Rat und Tat zur Seite stehen und sie in den Belangen ihres Gemeindelebens unterstützen. Durch unser beziehungsorientiertes Fundament, entstehen Freundschaften, die in schwierigen Zeiten den nötigen Halt bieten. Das Navigieren durch manchmal „schwierige Gewässer“, wird durch den Zusammenhalt im Netzwerk erleichtert.

Coaching und Weiterbildung.
Wir arbeiten ständig daran die Angebote in den Bereichen Weiterbildung und Coaching zu verbessern und auszuweiten. Leitende Personen im Netzwerk kommen zum Beispiel regelmäßig zusammen, um sich auszutauschen und theologisch weiterzubilden. Es ist uns ein Anliegen am Puls der Zeit und bereit für Neues zu sein, damit Gott mit uns neue Dinge machen kann. .
Weitere regelmäßige Fortbildungen werden auch im Bereich der Seelsorge, sowie der Arbeit mit Jugendlichen angeboten. Durch enge freundschaftliche Kontakte ins Ausland fördern wir unseren Weitblick und erfahren beständig Input von anderen großen Gemeindenetzwerken und Ministries.

Projekte, Initiativen und Events.
Projekte, wie das Gründen von Gemeinden, Privatschulen oder Kindergärten, sind für einzelne Gemeinden oft ebenso zu große Unterfangen, wie die Organisation von großen Events für Jugendliche und Kinder, Musikproduktionen und anderen kulturell angesehen Veranstaltungen. Als Netzwerk erleben wir, dass durch den Zusammenschluss vielfältigster Ressourcen, große Träume durchführbar werden.